RMSG
Ausgabe 02/2016

PflegeMesse Newsletter Juli 2016

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

die Vorbereitungen für die 4. PflegeMesse 2016 laufen bereits auf Hochtouren. Mit diesem Newsletter bekommen Sie jetzt schon einen Einblick in die Fach- und Kongressmesse für Reha und Pflege M-V und können diese in Ihrem persönlichen Terminplan aufnehmen. Wir hoffen, dass wir Sie für die PflegeMesse begeistern können!

Ihr PflegeMesse-Team

Inhalt des Newsletters

  1. 4. PflegeMesse - 13. bis 15. September 2016
  2. Landespflegekongress M-V am 14. und 15. September - Jetzt anmelden!
  3. NEU 2016: 1. Landestherapietag MV
  4. 5. Forum "Gesundes Alter(n)"
  5. Fachspezifische Seminare am 13. September
  6. Kontakt
  7. Impressum

Landespflegekongress M-V am 14. und 15. September - Jetzt anmelden!

Der Landespflegekongress unter dem Motto "Gemeinsam Pflege stärken" findet am 14. und 15. September parallel zur PflegeMesse statt. Fachleute referieren zu ausgewählten Themen, stellen aktuelle Studien vor und stellen Lösungen für verschiedene Probleme vor.

In diesem Jahr werden u.a. folgende Theme behandelt:

  • Die Reform der Pflegeausbildung 
  • Pflege und Hauswirtschaft als Dienstleistung - Die neue Generation Kunden 
  • PSG II - Stand der Ausgestaltung und Umsetzung 
  • Wundmanagement

Das ausführliche Programm finden Sie auf unserer Internetseite. Sichern Sie sich jetzt mit Ihrer Anmeldung Ihren Standplatz!

NEU 2016: 1. Landestherapietag MV

Ein besonderes Highlight in diesem Jahr ist der Landestherapiekongress, der am 13. September stattfinden wird.

Der Kongress wird folgende Themen behandeln:

-Betriebliches Gesundheitsmanagement in Pflege- und Therapieeinrichtungen
-Weiterbildungs- und Qualitätsmanagement
-Rückengerechtes Handling von Patienten
-Vorstellung der geriatrischen Therapieformen zur Krankengymnastik nach ZNS

Der Landestherapiekongress und das Forum "Gesundes Alter(n)" finden parallel zueinander statt. Die im Anschluss stattfindenden Workshops sind für Teilnehmer beider Veranstaltungen geöffnet. 

Das ausführliche Programm und Anmeldeformular finden Sie auf unserer Internetseite.

5. Forum "Gesundes Alter(n)"

Ein weiteres Highlight: Das 5. Forum "Gesundes Alter(n)"

Der Gesundheitssektor und insbesondere der Pflegebereich zählt im Vergleich zu anderen gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Bereichen zu den Nachzüglern, wenn es um die Implementierung neuer, digitaler und technischer Systeme geht. Dabei ist hier mit Blick auf die demografische und die Fachkräfteentwicklungen der Bedarf für arbeitsvereinfachende und prozesseffizientere Lösungen besonders groß.
Auf diesem Forum werden wir gemeinsam mit Experten aus dem Pflegesektor und Entwicklern und Anbietern von smarten Assistenzsystemen diskutieren, wie sich die Potenziale solcher Techniken besser erschließen lassen.

Das ausführliche Programm und Anmeldeformular finden Sie auf unserer Internetseite.

Fachspezifische Seminare am 13. September

Die fachspezifischen Seminare, Workshops und Vorträge am 13. September sind für die Fachkräfte eine optimale Gelegenheit, ihr Wissen und Können zu vertiefen oder sie als Fortbildung zu nutzen.

Themen sind in diesem Jahr u.a.:

  • Update Diabetes 2016 - Was muss die Pflege wissen?
  • Wundmanagement - Beurteilung, Versorgung und Dokumentation
  • Mobilisation von Patienten / Klienten im Pflegealltag

Alle Vorträge und Seminare sind bei der Freiwilligen Registrierung beruflich Pflegender® registriert.

Das komplette Programm sowie das Anmeldeformular finden Sie auf unserer Internetseite.

Kontakt

Yvonne Spörcke

Yvonne Spörcke

Sandra Hupfer

Sandra Hupfer

Yvonne Spörcke
Tel.: +49 381 44 00 605
y.spoercke@messeundstadthalle.de

 

Sandra Hupfer
Tel.: +49 381 44 00 612
s.hupfer@messeundstadthalle.de

Impressum

Rostocker Messe- und Stadthallengesellschaft mbH

zur HanseMesse 1 - 2
18106 Rostock

fon: +49 (0) 381/44 00-605
fax: +49 (0) 381/44 00-666
e-mail: kontakt@messeundstadthalle.de
www.messe-und-stadthalle.de


Geschäftsführerin: Petra Burmeister
Vorsitzender des Aufsichtsrates: Steffen Bockhahn            
Amtsgericht Rostock HRB 1516

Profil bearbeiten

Möchten Sie Ihr Newsletter-Profil ändern oder Ihr Abonnement abmelden?
Hier können Sie Ihr Profil bearbeiten oder den Newsletter abmelden.

 
 
Sollte die E-Mail nicht korrekt dargestellt werden, dann klicken Sie bitte hier.