RMSG
GastRo
Ausgabe 01/2014

GastRo Newsletter April 2014

Liebe GastRo Freunde,

für die meisten von Ihnen, liebe Gastronomen, Hoteliers, Pensionsbesitzer, Caterer, Fleischer, Bäcker und Eiscafé-Betreiber, beginnt mit dem Frühlingsanfang und mit Ostern die Hauptsaison. Unsere Hauptsaison – die 25. GastRo – findet erst im November statt, dennoch sind wir mittendrin in den Vorbereitungen für die Jubiläumsveranstaltung. Uns liegen bereits Aussteller-Anmeldungen aus allen Themenbereichen vor und auch am Begleitprogramm wird eifrig „gebacken“. Anbei einige News zur diesjährigen GastRo.

Frohe Ostern und einen erfolgreichen Saisonstart für Sie, Ihre Mitarbeiter und Kollegen wünscht Ihnen

das GastRo-Team

 

 

Inhalt des Newsletters

  1. 25. GastRo - 16.-19. November 2014
  2. Themen-Spezial "Dessert - Vollendung mit Genuss"
  3. Neuer Wettbewerb - Offene Norddeutsche Schokoladen-Meisterschaften
  4. Rückblick auf 25 GastRo-Messen
  5. Rückblick GastRo 2013
  6. Kontakt
  7. Impressum

Themen-Spezial "Dessert - Vollendung mit Genuss"

Ob herzhaft oder süß - Desserts sprechen die Sinne an

Desserts sprechen die Sinne an. Den Gast mit kreativen Nachspeisen überraschen – dafür bedarf es keiner Zauberei. Cremes, Feingebäck, der Evergreen Pudding, Eis aber auch Käse & Wein, Kaffee & Tee sowie Dessertweine & Digestifs  - Produzenten, Industriepartner und Zulieferer stellen Köchen und Restaurantfachkräften eine Fülle von Produkten, Geräten, Zubehör sowie Rezeptvorschläge zur Verfügung.

 

Diese Vielfältigkeit wird auf der GastRo 2014 zu sehen sein.  Zahlreiche Vorführungen an den Ausstellungsständen (welche Unternehmen dabei sind, erfahren Sie im nächsten Newsletter), in Kochshows, Wettbewerben (siehe auch „Neuer Wettbewerb – Offene Norddeutsche Schokoladen-Meisterschaften) und Workshops werden Desserts – die Vollendung eines jeden Menüs – thematisieren. Das Themen-Spezial wird in den Fokus der Messebewerbung gerückt und erzielt ein hohes Medieninteresse. Möchten Sie als Aussteller oder Wettbewerbsteilnehmer dabei sein, sprechen Sie uns gern jederzeit an (a.liskewitsch@messeundstadthalle.de /Tel.: 0381 4400 606).

Neuer Wettbewerb - Offene Norddeutsche Schokoladen-Meisterschaften

Schokoladerie de Prie - Mitorganisator der Schokoladen-Meisterschaften

Können wird unter Beweis gestellt

Passend zum Themen-Spezial „Dessert“ findet am 16.11.2014 erstmalig der M-V Vorentscheid zu den German Chocolate Masters 2015 auf der GastRo statt.

Mit Unterstützung der Schokoladerie de Prie (Rostock) und der Barry  Callebaut Deutschland GmbH (Köln), ruft das GastRo Team den dreigeteilten Schokoladen-Wettbewerb unter dem Motto „Neptun’s Reich“ auf. Teilnehmen können Konditoren, Patissiers, Köche mit der Spezialrichtung Dessert, Chocolatiers  und andere in artverwandten Berufen Tätige, die sich durch die Teilnahme an den „Offenen Norddeutschen Schokoladenmeisterschaften 2014“ einer Eigenprüfung unterziehen möchten. Den Siegern winken attraktive Preise, ein hohes Medieninteresse und eine automatische Weiterleitung ins Barry Callebaut Auswahlverfahren für den German Chocolate Master 2015.

Im Laufe des Wettbewerbes erstellen die Teilnehmer ein freistehendes Schaustück, dreißig Formpralinen und sechs kalte Desserts.

Der Aufruf, inklusive Teilnahme- und Wettbewerbsbedingungen, kann ab Anfang Mai 2014 unter www.gastro-rostock.de abgerufen werden. Informationen zum Wettbewerb erhalten Sie auch im nächsten GastRo-Newsletter (Mitte Juli) sowie über Mitteilungen der Bäcker- und Konditoren-Innung und über persönliche Anschreiben. Interessierte Konditoren, Chocolatiers, Patisseurs u.a. können sich beim GastRo-Team bereits vorregistrieren (a.liskewitsch@messeundstadthalle.de).

Rückblick auf 25 GastRo-Messen

Werbematerialien der vergangenen Jahre

Neben aktuellen Trends und Zukunftsvisionen wollen wir auf der diesjährigen GastRo für einen kurzen Moment in die Vergangenheit schauen und uns erinnern: Wir sahen die Ausstellungsstücke auf den ersten GastRo-Messen aus? Wie haben sich Technik und Optik verändert? Haben Sie Geräte, (handliche) Maschinen oder Küchenhelfer, Geschirr und Dekorationsartikel, Verpackungen, Prospekte und Produktkataloge, die Sie vor 25 Jahren ausgestellt, verkauft und benutzt haben? Diese würden wir uns gern für die vier Messetage ausleihen und in einer Sonderausstellung präsentieren.

 

Als langjähriger Aussteller oder treuer Besucher können Sie vielleicht eine besondere Begebenheit aus den Jahren Ihrer Messeteilnahme berichten. Wir freuen uns über Anekdoten und beziehen diese gern in die Bewerbung der 25. GastRo mit ein.  Kontakt: a.liskewitsch@messeundstadthalle.de / Tel.: 0381 4400 606.

Rückblick GastRo 2013

Ein Teil der GastRo 2013 von oben

Moderator Norbert Bosse & Gourmet Koch Frank Heppner im DEHOGA Kochstudio

Platten-Wettbewerb der Fleischer-Innung

„Wir bieten Rezepte für eine erfolgreiche Zukunft im Gastgewerbe“  – das war unsere Devise zur GastRo 2013. Und das haben wir erreicht: in einer ausgebuchten Halle verschafften sich 12.800 Gäste, darunter 81% Fachbesucher, bei 251 Ausstellern einen umfangreichen Überblick über die neuesten Marktentwicklungen im Food und Non-Food Bereich für den Außer-Haus-Betrieb, diskutierten in Workshops und erweiterten ihre Netzwerke bei den parallel stattfindenden Branchentagen.

 

Auszug aus der Besucherbefragung:

  • 41% der GastRo-Besucher sind Entscheider (Geschäftsführer, Manager, leitende Angestellte).
  • 84% der befragten Besucher beurteilen die Bandbreite des Ausstellungsspektrums mit „sehr gut“ und „gut“.
  • 87% der Besucher hat die GastRo 2013 insgesamt „sehr gut“ und „gut“ gefallen.
  • 95% der Besucher werden die GastRo weiter empfehlen.

Auszug aus der Ausstellerbefragung:

71% der Aussteller sahen ihre Erwartungen „übertroffen“, „erfüllt“ und „überwiegend erfüllt“.

  • 90% der Aussteller beurteilen das Interesse der Besucher an ihrem Stand mit „sehr gut“, „gut“ und zufriedenstellend“.
  • 80% der befragten Aussteller konnten ernsthafte Kontakte zu Neukunden knüpfen.
  • 92% der Aussteller aus 2013 wollen die GastRo 2014 in ihre Messeplanung aufnehmen.

 

Die ausführlichen Auswertungen der Besucher- und Ausstellerbefragung, Vergleiche der vergangenen drei Jahre sowie Foto-Impressionen von der GastRo 2013 finden Sie unter

http://www.messe-und-stadthalle.de/messen/gastro/fuer-besucher/rueckblick.html.

Kontakt

Annett Liskewitsch

Annett Liskewitsch

Bärbel Grawe

Bärbel Grawe

 

Annett Liskewitsch
Tel.: 0381 4400 606
E-Mail: a.liskewitsch@messeundstadthalle.de

 

 

Bärbel Grawe
Tel.: 0381 4400 607
E-Mail: b.grawe@messeundstadthalle.de

Impressum

Anbieterinformationen (gemäß § 5 TMG):

Rostocker Messe- und Stadthallengesellschaft mbH
Südring 90
18059 Rostock

Tel.: +49 (03 81) 44 00 110
Fax: +49 (03 81) 44 00 200
E-Mail: kontakt@messeundstadthalle.de

Geschäftsführerin: Petra Burmeister

Aufsichtsratsvorsitzender: Steffen Bockhahn

Handelsregister: HRB 1516, Amtsgericht Rostock

UST-ID: DE 137382538

Profil bearbeiten

Möchten Sie Ihr Newsletter-Profil ändern oder Ihr Abonnement abmelden?
Hier können Sie Ihr Profil bearbeiten oder den Newsletter abmelden.

 
 
Sollte die E-Mail nicht korrekt dargestellt werden, dann klicken Sie bitte hier.