Zurück zum Veranstaltungskalender

28. E-Fachschulung für Gebäudetechnik

Mecklenburg-Vorpommern

Datum:
23.01.2018 - 25.01.2018
Ort:
StadtHalle
Weiterempfehlen

Programm

Der landesweit einzige Branchentreff der Elektrofachleute in Mecklenburg-Vorpommern

Bereits zum 28. Mal findet in der StadtHalle Rostock die Fachschulung für Gebäudetechnik statt. Vom 23. bis zum 25. Januar kommen hier alle Elektrofachleute des Nordens zur gemeinsamen Schulungsveranstaltung zusammen. Parallel dazu finden die Verbandstage des Landesinnungsverbandes der Elektro- und Informationstechnischen Handwerke Mecklenburg-Vorpommern statt. Es werden wieder etwa 3000 Vertreter der Branche sowie Gäste aus dem Bundesverband, den Handwerksorganisationen und der Politik erwartet.  Traditionell betrachten es Inhaber und Manager der deutschen Elektroindustrie auch als Auftaktveranstaltung des neuen Geschäftsjahres und beehren uns mit ihrer Anwesenheit. Die E-Fachschulung bietet allen Elektrofachleuten im Land die Chance sich jedes Jahr effektiv und kostenlos zu diesen und weiteren technischen Neuerungen in den Bereichen erneuerbare Energien und Energieeffizienz zu informieren.   Hierzu der Landesinnungsmeister Olaf von Müller:  „Es ist wieder soweit. Jedes Jahr im Januar trifft sich die Elektrobranche in Rostock. Für die Fachbetriebe ist diese Veranstaltung mittlerweile ein verpflichtender Termin, und zwar für die gesamte Betriebsbelegschaft. So können sich ALLE - vom Azubi bis hin zum Betriebsinhaber - jährlich aufs Neue informieren und mit anderen Kollegen austauschen. Die E-Fachschulung ist einzigartig in Deutschland und wir sind stolz, sie in Mecklenburg-Vorpommern ausrichten zu dürfen. Wir sehen uns bei der E-Fachschulung.“ Bereits zum 28. Mal findet in der StadtHalle Rostock die Fachschulung für Gebäudetechnik statt. Vom 23. bis zum 25. Januar kommen hier alle Elektrofachleute des Nordens zur gemeinsamen Schulungsveranstaltung zusammen. Parallel dazu finden die Verbandstage des Landesinnungsverbandes der Elektro- und Informationstechnischen Handwerke Mecklenburg-Vorpommern statt. Es werden wieder etwa 3000 Vertreter der Branche sowie Gäste aus dem Bundesverband, den Handwerksorganisationen und der Politik erwartet.  Traditionell betrachten es Inhaber und Manager der deutschen Elektroindustrie auch als Auftaktveranstaltung des neuen Geschäftsjahres und beehren uns mit ihrer Anwesenheit. Die E-Fachschulung bietet allen Elektrofachleuten im Land die Chance sich jedes Jahr effektiv und kostenlos zu diesen und weiteren technischen Neuerungen in den Bereichen erneuerbare Energien und Energieeffizienz zu informieren.   Hierzu der Landesinnungsmeister Olaf von Müller:  „Es ist wieder soweit. Jedes Jahr im Januar trifft sich die Elektrobranche in Rostock. Für die Fachbetriebe ist diese Veranstaltung mittlerweile ein verpflichtender Termin, und zwar für die gesamte Betriebsbelegschaft. So können sich ALLE - vom Azubi bis hin zum Betriebsinhaber - jährlich aufs Neue informieren und mit anderen Kollegen austauschen. Die E-Fachschulung ist einzigartig in Deutschland und wir sind stolz, sie in Mecklenburg-Vorpommern ausrichten zu dürfen. Wir sehen uns bei der E-Fachschulung.“

Quelle: Landesinnungsverband der Elektro- und Informationstechnischen Handwerke Mecklenburg

StadtHalle - Dienstag, 23. Januar 2018 - 08:30 Uhr

StadtHalle - Mittwoch, 24. Januar 2018 - 08:30 Uhr

StadtHalle - Donnerstag, 25. Januar 2018 - 08:30 Uhr

Zurück zum Veranstaltungskalender