Erklärung zum Datenschutz

Datenschutzhinweise und Informationen zu einer ggf. von Ihnen erteilten Einwilligung

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website.

Die Internetseiten sind ein Angebot der Rostocker Messe- und Stadthallengesellschaft mbH,
Südring 90 in 18059 Rostock (im Folgenden „Betreiber“).

Den Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten nehmen wir sehr ernst. Die nachfolgende Erklärung informiert Sie darüber, wie wir Ihre Daten verwenden und dabei den Datenschutz gewährleisten.

Diese Erklärung zum Datenschutz gilt nur für unsere Website. Bitte beachten Sie, dass sie nicht auf Websites zutrifft, auf die wir durch Links verweisen.

  • Personenbezogene Daten
    Personenbezogene Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sind Einzelangaben über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen Daten wie Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum, Beruf oder Bankverbindung. Wir als Betreiber dieses Internetauftrittes respektieren die Privatsphäre unserer Nutzer und haben uns deren Schutz bei allen Aktivitäten im Internet zum obersten Gebot gemacht. Deshalb verpflichten wir uns als Betreiber, die von Ihnen bereitgestellten Informationen jederzeit mit allergrößter Sorgfalt und größter Verantwortung zu behandeln. Dies betrifft auch und insbesondere die Zusammenarbeit mit Partnern und Dritten. Wir übernehmen jedoch keine Haftung für Dritte, soweit dies nicht gesondert erklärt wird.
    Alle diese Daten unterliegen nach dem BDSG und anderen datenschutzrechtlichen Vorschriften einem besonderen Schutz, den wir durch technische und organisatorische Maßnahmen sicherstellen.
  • Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten sowie ggf. erteilte Einwilligungen
    Als Betreiber erheben, speichern und verarbeiten wir personenbezogene Daten ausschließlich nach den geltenden gesetzlichen Bestimmungen und soweit dies zur Erfüllung der vertraglichen Beziehungen zwischen dem Betreiber und dem Nutzer bzw. zur Bereitstellung der angeforderten Angebote notwendig und erforderlich ist. Als personenbezogene Daten gelten alle Angaben, die der Nutzer auf unserer Internetpräsenz bereitstellt. Diese Daten werten wir ausschließlich statistisch und nicht auf Sie zurückführbar aus, um unseren Internetauftritt für Sie weiter zu verbessern.
    Ihre persönlichen Daten werden von uns nur dann erhoben, wenn Sie einen unserer Newsletter bestellen, unsere Kontaktformulare benutzen, Eintrittskarten über unseren Ticketshop bestellen oder uns eine E-Mail zukommen lassen. Sofern Sie nicht wünschen, dass Ihre persönlichen Daten an uns übermittelt und gespeichert werden, bitten wir Sie, die freiwilligen Angaben dieser Daten zu unterlassen.
    Sofern Sie Ihre Einwilligung in den Erhalt unseres Newsletters erklärt haben, erfolgt die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Email-Adresse ausschließlich für eigene Werbezwecke. In diesem Fall haben Sie die nachstehende Einwilligung erklärt:
    "Ich bin damit einverstanden, per Email über interessante Angebote informiert zu werden und willige daher in die Aufnahme meiner Email-Adresse in den Newsletter-Verteiler ein. Diese Einwilligung kann jederzeit und ohne Angabe von Gründen mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden."
    Sie können der Verwendung jederzeit widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
  • Datenschutzrechtliche Informationen zur Verwendung von Google Analytics
    Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

  • Datenschutzrechtliche Informationen zur Verwendung von Facebook-Plugins
    Diese Internetseite verwendet soziale Plugins des sozialen Netzwerks facebook.com der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA, im folgenden "Facebook" genannt.
    Die Plugins sind u.a. mit dem Facebook-Logo und ggf. dem Zusatz "Gefällt mir" gekennzeichnet.
    Wenn Sie eine Seite unseres Internetauftrittes mit einem derartigen Plugin aufrufen, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook her. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook an Ihren Browser übermittelt und von Ihrem Browser dargestellt. Facebook erhält die Information, dass die konkrete Seite unserer Internetseite aufgerufen wurde.
    Wenn Sie den "Gefällt mir"-Button anklicken oder einen Kommentar hinterlassen, werden Informationen von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert.
    Sind Sie zum Zeitpunkt Ihres Besuches auf unserer Internetseite bei Facebook eingeloggt, so kann Facebook den Besuch unserer Internetseite Ihrem Facebook-Konto zuordnen, unabhängig davon, ob Sie den Facebook-Button anklicken oder nicht. Eine Datenübermittlung Ihrer Daten mit Bezugsmöglichkeit auf Ihre Registrierung bei Facebook erfolgt nicht, wenn sie während des Besuches unserer Internetseite bei Facebook nicht eingeloggt sind.
    Informationen über Zweck und Umfang der Datenerhebung und der weiteren Verarbeitung und der Nutzung der Daten durch Facebook sowie Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer Daten können Sie den Datenschutzrichtlinien von Facebook entnehmen, die Sie unter finden. Facebook informiert zudem unter über Einstellungen, mit denen Sie Ihre Privatsphäre schützen können.
  • Die in unserem Unternehmen tätigen Personen sind gemäß § 5 BDSG auf das Datengeheimnis verpflichtet. Der Zugriff auf die von Ihnen angegebenen Daten ist durch ein Berechtigungskonzept geregelt, um sicherzustellen, dass nur befugte Mitarbeiter Einsicht in diese Daten nehmen können.

  • Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten
    Alle personenbezogenen Daten, die wir über unsere Website vom Nutzer erfahren, werden wir ausschließlich zu den jeweils angegebenen Zwecken verarbeiten und nutzen.Wir als Betreiber geben Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich nicht an Dritte weiter. Eine Ausnahme gilt nur dann, wenn Sie ausdrücklich darauf hingewiesen werden und Sie uns Ihr Einverständnis erklären.
    Die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten für den Empfang unserer Newsletter werden vom Webserver an die Datenbank des Webservers übermittelt und gespeichert.
  • Sicherheit
    Personenbezogenen Daten, die Sie uns über unsere Online-Formulare auf dieser Website übermitteln, werden von Ihrem Computer aus über eine ungesicherte Verbindung über das Internet übertragen. Wir bitten Sie demzufolge, uns auf diesem Wege keine Daten mitzuteilen, die von Dritten im Internet abgefangen und missbraucht werden könnten. Die in unserem Unternehmen tätigen Personen sind gemäß § 5 BDSG auf das Datengeheimnis verpflichtet. Der Zugriff auf die von Ihnen angegebenen Daten ist durch ein Berechtigungskonzept geregelt, um sicherzustellen, dass nur befugte Mitarbeiter Einsicht in diese Daten nehmen können.
  • Coockies
    Der Betreiber dieser Website setzt Cookies ein. Diese kleinen Textdateien helfen dem Betreiber, benutzerspezifische Einstellungen zu ermitteln und besondere Benutzerfunktionen zu realisieren. Personenbezogenen Daten werden nicht über Cookies erfasst. Jedes Cookie wird 365 Tage auf dem Rechner des Users gespeichert. Der Nutzer hat immer die Möglichkeit, gespeicherte Cookies auf seinem Rechner zu löschen. Generell sind alle Funktionen der Website auch ohne Cookies anwendbar, aber einzelne Eigenschaften und Einstellungen sind dann dagegen nicht verfügbar.
  • Kinder
    Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir als Betreiber fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern an, speichern und verarbeiten diese nicht und geben sie auch an Dritte nicht weiter.
  • Datenschutz im Bewerbungsverfahren
    Der Schutz Ihrer Daten ist eine Selbstverständlichkeit für uns. Hier erfahren Sie, wie Ihre Daten im Bewerbungsprozess verarbeitet werden. Die Daten Ihrer Bewerbungsunterlagen sowie zusätzliche Unterlagen und die aus den weiteren Vorgängen entstanden Daten speichern wir ausschließlich zu Zwecken der Bewerberauswahl für die ausgeschriebene Stelle, auf die Sie sich beworben haben oder für eine ähnliche Stelle der Gesellschaft. Die Speicherung der Daten erfolgt maximal bis zu zwölf Monaten nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens. Ihre Daten werden nur an Personen innerhalb der Rostocker Messe- und Stadthallengesellschaft mbH übermittelt, die an den Auswahlprozessen beteiligt sind. Eine Übermittlung an Dritte findet nicht statt.
  • Auskunfts- und Korrektur-Rechte gespeicherter personenbezogener Daten
    Gemäß § 34 und § 6b BDSG haben Sie das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre durch uns gespeicherten Daten sowie gemäß § 35 BDSG das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten bzw. auf Löschung/Sperrung unzulässig gespeicherter Daten. Wenden Sie sich in all diesen Fällen unmittelbar an:
    Rostocker Messe- und Stadthallengesellschaft mbH
    Datenschutzbeauftragter
    Südring 90
    18059 Rostock